Idee

Einbahn umdrehen

Viele Autofahrer:innen, die unerlaubt durch die Kollmayergasse durchfahren, sind auf der Suche nach einem Parkplatz. Eine Idee, das weniger attraktiv zu machen, wäre die Einbahnen in der Kollmayergasse (dem Wohnstraßen-Abschnitt) und der Anton-Scharff-Gasse umzudrehen. Damit könnten Anrainer:innen weiterhin zu ihren Wohnungen, das Durchfahren von Nicht-Anrainer:innen sollte aber weniger werden.

Diesen Beitrag teilen:

Weitere Ideen

Einbahn umdrehen

Viele Autofahrer:innen, die unerlaubt durch die Kollmayergasse durchfahren, sind auf der Suche nach einem Parkplatz. Eine Idee, das weniger attraktiv zu machen, wäre die Einbahnen

» Weiterlesen

Fahrradbügel

Wir sammeln Unterschriften für die Errichtung zusätzlicher Fahrradabstellanlagen im Grätzl! Bitte melde dich, wenn du dich beteiligen willst.

» Weiterlesen

Grätzloase

Eine Grätzloase ist ein privat organisierter Aufenthaltsraum in der Parkspur, der allen Anrainer:innen zur Verfügung stehen würde. Wir könnten z. B. eine Sitzecke mit Beet

» Weiterlesen